Na, schauen wir mal

Autochen läuft wieder. Ein wirklicher Fehler wurde nicht gefunden.

Zwei Möglichkeiten ziehe ich im Moment in Betracht:

  • Eine Tankstelle bietet immer noch das günstigere Normalbenzin an, das ja gar nicht mehr produziert iwrd. Dort tanke ich hin und wieder. Hin und wieder bleibt auch der Wagen liegen. Liegt da ein Zusammenhang, weil evtl. Benzin mit 10 % Bioanteil dort getankt wird? Vorsichtshalber tanke ich da vorerst nicht.

 

  • Scheinbar hat nicht nur mein Golf 2 das Problem. Ich konnte Hinweise finden, dass dieses Problem öfter auftaucht und ein Zusammenhang mit der Tankbelüftung vermutet wird. Abhilfe soll schaffen, den Tankdeckel regelmässig kurz zu öffnen. Auch das mache ich jetzt.

Nun heißt es hoffen, dass Autochen nicht wieder schwächelt, sondern brav weiter rollt.

8.10.13 13:22

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


myblog.de/el.commandante / Website (8.10.13 13:33)
hast du kein schickes damenfahrrad? ich meins ernst. ist eine alternative...ich fahr am liebsten mit bim, bus, bahn, u-bahn. ab und zu laß ich mich mit meinem helikopt-bär einfliegen.


PfotesuchtHand / Website (9.10.13 20:55)
Doch, ein Fahrrad hab ich, aber kein schickes. Es fährt, aber über 150 km am Tag mit dem Fahrrad sind mir zu viel .

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen